Umgebung

Das Schloss Poggelow und die Gemeinde Schwasdorf liegen am Rande der Mecklenburgischen Schweiz. Jedem Naturfreund hüpft hier das Herz: die endlos scheinende Weite, die die Eiszeit dieser Landschaft gegeben hat mit kleinen Hügeln, großen Seen, sattem Grün und einem tiefen, blauen Himmel sind ideal für Ausflüge, eine Fahrradtour, eine ausgiebige Wanderung oder einfach zum Verweilen an einer der malerischen Stellen, wo sich Fuchs und Hase „gute Nacht“ sagen. Ihr Schlossurlaub in Deutschland wird mit diesem einmaligen Objekt garantiert zu einem einmaligen Erlebnispoggelow-collage-umgebung

Alte Baumalleen, die von Ort zu Ort führen, Kirchtürme von alten Backsteinkirchen, die vor 700 Jahren gebaut wurden, endlose, gelbe Rapsfelder im Frühling.

Das ist das Bild, das Schloss Poggelow umgibt.

In dieser Gegend macht auch ein Ausritt großen Spaß — vielleicht auf dem eigenen Pferd, das Sie ins Schloss Poggelow mitgebracht haben.

Die nächste etwas größere Stadt in der Nähe von Schloss Poggelow ist Teterow. Teterow war früher schon in der Mecklenburgischen Schweiz bekannt, da es durch viele kleine Gassen und Baudenkmäler, bietet diese Kleinstadt alles was man im Urlaub braucht.

Wer in seinem Schlossurlaub in Mecklenburg etwas über die Flora und Fauna der Mecklenburgischen Schweiz lernen möchte, dem sei das Müritzeum in Waren an der Müritz ans Herz gelegt. Das Naturkundemuseum ist mit seinen 26 Aquarien der Ausstellungsort für die Schönheiten der Natur der Mecklenburgischen Schweiz.

 


Archive