Urlaub im Herzen der Provence: Ausflugsziele und Sehenswertes rundum Seillans

Lernen Sie die Umgebung des Örtchen Seillans kennen und lieben!

Ausflugsziel Côte d’Azur: nur einen Katzensprung entfernt!

Die Provence sowie die Côte d’Azur sind Sehnsuchtsorte, die ihresgleichen in Europa suchen. Sieht man die schier endlosen Lavendelfelder der Provence in ihrem satten violett, so beginnt man schnell das Tagträumen und wird mit voller Wucht aus dem Traum gerissen, wenn man die Augen wieder öffnet.
Seillans liegt in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur. Von Seillans aus gelangen Sie mit dem Auto innerhalb einer Stunde gemütlich über die wunderschönen Landstraßen der Region nach Sainte-Maxime, Saint-Tropez oder in andere malerische Hafenstädtchen entlang der Côte d’Azur.
Blick auf Saint-Tropez an der Cote D'Azur

Sainte-Maxime: der perfekte Ausflugsort für die ganze Familie!

Hier lassen sich ganz hervorragend Tagesausflüge mit echtem Mehrwert für die gesamte Familie unternehmen. Sainte-Maxime mit seinen engen und malerischen Gassen ist unser Geheimtipp für alle, die die teilweise hochpreisigen Cafés und Restaurants Saint-Tropez meiden möchten. Sainte-Maxime liegt genau gegenüber von Saint-Tropez ist jedoch deutlich beschaulicher, günstiger und familienfreundlicher. Mit der Schnellfähre, eine Art Wassertaxi, erreichen Sie aber für ca. 13€ (Preis 2018) Saint-Tropez in nur 10 Minuten. Eine willkommene Abkühlung an heißen Sommertagen. Vom Boot aus können Sie die Schönheit des Golfs von Saint-Tropez erst richtig erkennen. Eine wunderschön hügelige Provence zeigt sich im Hinterland, im Vordergrund die malerischen Örtchen an der Küstenlinie und dann dieses einzigartig azurblaue Meereswasser. Ein Fest der Sinne!

Blick auf Sainte-Maxime vom Wasser aus

Saint-Tropez: Jetset-Ort, Fischerstädtchen & Mekka der Schönen und Reichen

Saint-Tropez hinterlässt immer zwei Eindrücke. Anziehung und Abstoßung in Einem. Auf der einen Seite liegt dieses bewusst pittoresk gehaltene Weltstädtchen so idyllisch auf einer Landzunge, wie wohl kein zweites Fischerdörfchen an der Côte d’Azur. Auf der anderen Seite ist Saint-Tropez der Inbegriff kapitalistischer Protzerei.

Begleitet von den millionenschweren Yachten im kleinen Hafenbecken Saint-Tropez reihen sich an der Uferpromenade zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants, die mit wundervollen französischen Gebäckkreationen, gerade nachmittags, um die Gunst der Touristen buhlen.

Einmal muss man Saint-Tropez gesehen haben!

Es muss aber gesagt werden, dass man den Namen Saint-Tropez vom Wasser, über das Eis, bis zum Kleidungskauf mitbezahlt.

Dennoch ist Saint-Tropez ein Ort, den man mal gesehen haben muss. Die Geschichte und das Marketing dieses Ortes sind absolut faszinierend und wenn man durch die kleinen und deutlich leereren Gassen im Ortsinneren abläuft, dann wird schnell klar, welche Schönheit und Anziehungskraft Saint-Tropez wirklich besitzt. Traumfotomotive sind hier garantiert!

Ausflugsziel Provence: berauschend für alle Sinne!

Die typischen Lavendelfelder, die endlose Weite dieser Region erreichen Sie am Besten mit dem Auto. Nicht zwangsweise geplant oder geführt. Fahren Sie einfach herum und wir garantieren Ihnen, dass Sie sich gar nicht entscheiden können, wo Sie Rast machen wollen. In der Provence bietet jeder neue Ecke eine ganz eigene Faszination.

Besonders belebend empfinden wir das Dufterlebnis Provence, gepaart mit der Schönheit des Landstrichs. In den Lavendelfeldern stehend betört einen der Duft des in Blüte stehenden Lavendels. Durchzogen von kleinen und heimeligen Dörfchen wirkt die Provence auch 2019 noch naturberlassen und echt. Die Leute sind hier deutlich entspannter und gemütlicher als an der Küste. Hier können Sie die Seele ganz ohne Stress und Zeitdruck sich frei entfalten lassen.

Umgebung der Villa Seillans in der Provence: Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Gorges du Verdon: Europas größter Canyon

Der Gorges du Verdon (dt. Verdonschlucht) ist unser absoluter Geheimtipp für Sie! Wir können kaum in Worte fassen, wie sehr uns die Verdonschlucht fasziniert und inspiriert hat. Türkisblaues klares Wasser, ein Naturschutzgebiet, das den Namen verdient und dieser alpine Panoramablick auf die steil abfallenden Alpenfelsen in denen der Stausee Gorges du Verdon beheimatet wurde – ein absolutes Spektakel!

Mit dem Auto erreichen Sie dieses einmalige Ausflugsziel von Seillans aus innerhalb von einer guten Stunde über die Landstraße. Wundern Sie sich nicht, auf dieser Strecke kann es bergig werden. Für das Navigationsgerät die Adresse der Aussichtsplattform und Ausgangspunkt für Tretboot-, Kanu- und Ruderverleihe: Pont du Galetas – Gorges du Verdon, D957, 83630 Aiguines, Frankreich.

Hier können Sie entspannt auf dem See umherfahren oder die Schlucht mit ihren irrsinnigen Felsformationen und Wasserfällen erkunden, alles vom Wasser aus. Auch die Klippenspringer sind immer wieder ein Blick wert. Getraut hätten wir uns das nicht, aber wunderbar anzusehen ist es allemal.

Video Gorges du Verdon

Copyright by HOLIDAY-INSIDER.TV

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei HOLIDAY-INSIDER.TV für die Bereitstellung des Videos bedanken. Mehr über den Gorges du Verdon und Tipps für einen wunderschönen Tag an der Verdonschlucht erhalten Sie im Artikel von HOLIDAY-INSIDER.TV.

Aix-en-Provence: die Perle der Provence

In gut anderthalb Stunden erreichen Sie bequem Aix-en-Provence. Aix-en-Provence ist der Inbegriff einer verträumten historischen Stadt, die sich einen wunderbaren Weg in die Moderne erkämpft hat. Hier wurde nichts kaputt restauriert oder gar abgerissen und durch neuartige Betonbauten ersetzt. Aix-en-Provence bietet einen mittelalterlichen Charme inmitten der Provence, der seinesgleichen sucht.

Besonders legen wir Ihnen das Atelier Cézanne, das ehemalige Atelier des Künstlers Paul Cézanne. Trotz größerer Besucheranzahlen hat sich das Atelier seine Magie und seinen Zauber stets erhalten. Ganz besonders aus eigener Empfehlung unser Restaurant-Tipp für Sie: das Restaurant „La Tomate verte“ in Aix-en-Provence. Hier wird moderne französische Küche serviert. Kostenpunkt für ein Menü: pro Person ca. 30 € und für ein einzelnes Hauptgericht ca. 16-22 €. Ein Besuch lohnt jederzeit!

Avignon: die weltberühmte Stadt der Päpste

Zwar ist Avignon von Seillans etwas weiter entfernt, denn Sie müssen gute 3 Stunden Fahrt einrechnen, doch dieser Ausflug lohnt sich! Avignon ist für Groß & Klein, Jung & Alt eine mehr als interessante und informative Stadt.

Der Papstpalast, die massive Stadtmauer und die wunderbar erhaltene mittelalterliche Stadtmauer mit Blick auf die Rhône verzaubern ihre Besucher innerhalb von Sekunden. Hier wird klar, wie mächtig die katholische Kirche im Mittelalter war und unter welchen Mühen diese Festung der Päpste errichtet wurde.

Nach dem Besuch des Papstpalastes empfehlen wir Ihnen einen ausgiebigen Spaziergang durch die wunderbare Altstadt. Die Straßen werden von Cafés, Restaurants und Bars gesäumt. Hier findet sich für jeden Geschmack das Richtige.

Buchung der Villa Seillans

Derzeit kann die Villa Seillans noch nicht online gebucht werden.

Für Anfragen und Buchungen nutzen Sie bitte unsere Kundenhotline (0)40- 688 71 51 00 oder nehmen Sie per E-Mail unter info(at)hellberg-domizil.com Kontakt auf.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Informationen zur Villa Seillans

Ausstattung der Villa Seillans